Über die Autoren

Maria Tramountani ist Mitbegründerin dieser Plattform. Sie kam 1990 in Stuttgart auf die Welt. Sie studierte Interkulturalität und Integration und arbeitet derzeit in der Geflüchtetenarbeit. In den Jahren 2015 und 2016 war sie Finalistin des IEMed Kurzgeschichten-Wettbewerbs „A Sea of Words“. In 2017 wurde sie in der Anthologie „Schmerzlos“ von Clue Writing veröffentlicht. Sie bloggt unregelmäßig auf daslebeningruen.wordpress.com.

Hazem Raad ist Mitbegründer dieser Plattform. Er kam 1993 in Damaskus auf die Welt. Er studierte Architektur und arbeitet derzeit als Architekt und Übersetzer. Er schreibt Kurzgeschichten und Lyrik und war einer der Finalisten des „Castello Del Duino Poetry“ Wettbewerbs in Italien in 2013 und des „A Sea of Words“ Kurzgeschichtenwettbewerbs in Spanien in 2016.

Mina Mart kam 1995 in Stuttgart auf die Welt. Sie studierte Linguistik und Englische Literatur und arbeitet derzeit als freie Journalistin und Autorin. Im Jahr 2016 war sie Finalistin des IEMed Kurzgeschichten-Wettbewerbs „A Sea of Words“. Im Jahr 2017 veröffentlichte sie ihren ersten Roman. Mehr Informationen zu ihr und ihrem Buch auf minamart.de.

Mohammad Haj Hussein kam 1991 in Saraqeb, Syrien, auf die Welt. Er studierte am technischen Institut der Universität Aleppo und arbeitet derzeit als Medienpädagoge an libanesischen Schulen und als unabhängiger Journalist für mehrere arabischen Webseiten und Zeitungen. Im Jahr 2017 erhielt er den zweiten Preis des „Sharjah Prize for Arab Culture“ in der Kategorie Kurzgeschichten.

Janina Weser kam 1984 im Bergischen Land auf die Welt. Sie studierte Grundschullehramt, Sozial-Psychologie, Soziologie und Philosophie in den USA und den Niederlanden. Unter dem Pseudonym Perlenmama bloggt sie auf perlenmama.de.

Marwa Melhem kam 1993 in Tartous, Syrien, auf die Welt. Sie studiert Bauingenieurwesen in Homs und arbeitet derzeit als Lektorin und Autorin im arabischsprachigen Blog „Canvas“ und als Übersetzerin in einer Übersetzungs- und Synchronisationsfirma. Sie schreibt Lyrik, literarische Texte und Kurzgeschichten.

Sadri Okumuş kam 1997 in Stuttgart auf die Welt. Derzeit studiert er Media Publishing an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Er veröffentlicht seine Texte auf dem Blog sadrioku.wordpress.com.

Mustafa Al Dabbas kam 1993 in Damaskus auf die Welt. Er studierte am Institut für Medien an der Universität Damaskus. Er arbeitet derzeit als unabhängiger Journalist und wirkt an unterschiedlichen englisch- und arabischsprachigen Medienplattformen mit. Er lebt in Berlin.

Ben Froehlich kam 1983 in der Nähe von Magdeburg auf die Welt. Er studierte Maschinenbau, Deutsch und Geschichte in Dresden und Würzburg. Er arbeitet derzeit in einem Internetversandhandel und veröffentlicht seine Texte auf dem Blog farbenfroehlich.com.

Waleed Barkasiyeh kam 1988 in der ländlichen Gegend Damaskus‘ auf die Welt. Er studierte am Institut für Medien an der Universität Damaskus und arbeitet derzeit als Journalist beim libanesischen E-paper „Al Modon“. Er lebt in Beirut.

Jessica Trevisi kam 1993 in der Nähe von Siegen auf die Welt. Nach ihrer schulischen Ausbildung, begann sie im Einzelhandel zu arbeiten, in ihrer Freizeit schreibt sie Gedichte und Kurzgeschichten.

Aya Alnamly kam 1995 in Damaskus auf die Welt. Sie studierte Architektur an der Universität Damaskus. Sie arbeitet derzeit als Übersetzerin und Lektorin für verschiedene wissenschaftliche Projekte über soziale Medien. Sie schreibt literarische Texte und Kurzgeschichten.